Klima
Wolken - Föhn
vorangehende Seite
end
Wetterlagen Föhn
16. September 2015
Föhnlage im Alpenraum
17. September 2015
Föhnzusammenbruch im Alpenraum
17. September 2015
Durchzug der Kaltfront
Klima Weitere Informationen
Föhnbilder
Föhn Video
RAOnline Informationsseiten über den Klimawandel
Klimawandel Was ist das?
Naturwissenschaften & Technik Geografie-Erdkunde Klima
Föhnbewölkung
Föhnlage im Alpenraum

Am Mittwoch, 16. September 2015, wurde eine Kaltfront , welche in einer Nordwestströmung um den den Kern eines Tiefdruckgebiets über den Britischen Inseln eingelagert war, durch eine Südströmung (= Föhnlage) im Alpenraum daran gehindert über die Schweiz zu ziehen. Die Wolkemassen der Kaltfront verblieben während vielen Stunden über der Nordwestschweiz.

nach oben

Föhnzusammenbruch im Alpenraum

Erst Donnerstag, 17. September 2015, zwischen 5 Uhr und 7 Uhr schwächste sich der Südföhn über dem Alpenraum soweit ab, dass die Kaltfront zügig ihren Weg nach Osten fortsetzen konnte.

Bereits um 8 Uhr war mit Ausnahme der östlichsten Landesteile die ganze Schweiz unter dem Wolkendeckel der Störung.

nach oben

Durchzug der Störung

Um 9 Uhr zog die Störungsfront begleitet von Regenfällen über das zentrale Mittelland.

Um 09:30 Uhr befand sich die Wolkengrenze der Kaltfront über der Ostschweiz.

Schweiz Durchzug einer Kaltfront
Föhnlagen im Alpenraum
Föhnlage im Alpenraum März 2017
Föhn Meldungen
Weitere Informationen
Weitere Bilder Wolkenarten Spezielle Wetterlagen Föhnlage
top
vorangehende Seite