Kultur und Religion
Archäologie - Kultur - Geschichte - Religion
vorangehende Seite
end
Blickpunkt
Kultur und Geschichte Schweiz
Schweiz UNESCO -Welterbe
Schweiz UNESCO -Welterbe in Bildern
Weitere Informationen
Links
Kultur, Geschichte und Religion Geografie-Erdkunde
Welterbe
UNESCO - Welterbe in der Schweiz

In der Schweiz gibt es gegenwärtig 11 Regionen oder Bauwerke, welche auf der Liste der UNESCO -Welterbestätten aufgeführt sind.

Die 13 UNESCO -Welterbestätten in der Schweiz

Kantone Solothurn und Tessin
Weltnaturerbe «alte Buchenwälder»
Kantone Bern und Wallis
Weltnaturerbe «Jungfrau-Aletsch»
Kanton Graubünden
Kloster St. Johann in Müstair
Kanton Graubünden
Albula-Bernina-Bahnstrecke der Rhätischen Bahn
Kantone Glarus, Graubünden, St. Gallen
Schweizer Tektonikarena Sardona
Kanton Neuenburg
La Chaux-de-Fonds und Le Locle
Kanton Tessin
Die drei Burgen in Bellinzona
Kanton Tessin
Fossilienfunde am Monte San Georgio
verschiedene Kantone
Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen
Kanton Waadt
Die Weinberg-Terrassen im Lavaux
Kanton Bern
Altstadt von Bern
Stand: 2021

UNESCO : Immaterielles Kulturerbe der Menschheit in der Schweiz

Kanton Basel-Stadt
Basler Fasnacht
Kanton Waadt
Winzerfest in Vevey
Kanton Tessin
Historischen Prozessionen in Mendrisio
Schweiz
Der Umgang mit der Lawinengefahr
Schweiz
Alpinismus
Schweiz
Alpsaison Kandidatur
Stand: 2022
Die Basler Fasnacht wurde am 7. Dezember 2017 durch die UNESCO in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.
Die Basler Fasnacht ist Kulturerbe der UNESCO
Die UNESCO hat am 29. November 2018 den Umgang mit der Lawinengefahr in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit eingetragen.
Der Umgang mit der Lawinengefahr
Die UNESCO hat am 11. und 12. Dezember 2019 den den Alpinismus und die Historischen Prozessionen in Mendrisio in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit eingetragen.
Alpinismus und Historische Prozessionen in Mendrisio
Die alten Buchenwälder in den Tälern Lodano, Busai und Soladino (TI) sowie auf dem Bettlachstock (SO) werden in die Welterbeliste aufgenommen. Das hat das Welterbekomitee der UNESCO am 28. Juli 2021 entschieden. Sie ergänzen eine transnationale serielle Welterbestätte aus Buchenurwäldern und alten Buchenwäldern in 18 europäischen Ländern.
Alte Buchenwälder in den Kantonen Solothurn und Tessin
Die Alpsaison, eine beispielhafte Tradition der Schweizer Berggebiete, könnte in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen werden. Die Schweiz hat heute eine entsprechende Kandidatur bei der UNESCO eingereicht, die voraussichtlich bis Ende 2023 geprüft wird.
Alpsaison kandidiert für die Liste des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO
UNESCO -Welterbestätten in der Schweiz
Schweizer Tektonikarena Sardona
Schweiz Pfahlbausiedlungen
Fossilienfunde am Monte San Georgio
UNESCO -Welterbestätten im Ausland
Jemen Der Krieg zerstört Weltkulturerbe
Oman UNESCO -Welterbestätten in Dhofar

nach oben

Weitere Informationen
RAOnline Schweiz
Wandergebiet Schweiz Weltnaturerbe
UNESCO Welterbestrecke Albula/Bernina
Rhätische Bahn: Berninabahn

nach oben

Links
Externe Links
UNESCO UNESCO ICH
UNESCO Welterbe Schweiz UNESCO World Heritage Centre
Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch Weltkulturerbe Burgen Bellinzona
Schweizer Tektonikarena Sardona
top
vorangehende Seite