Wildtiere
Wildtiere: Vögel - Bargeier
end
Wildtiere Bartgeier
Bartgeier
Bartgeier Erste Auswilderung im Calfeisental SG 2010
2013 Erfolgreiches Jahr für Schweizer Bartgeier
Bartgeier Auswilderung auf der Melchsee-Frutt OW 2016
Bartgeier nimmt Flugstunden im Natur- und Tierpark Goldau 2016
4. Auswilderung von Bartgeiern auf Melchsee-Frutt 2018
5. Auswilderung von Bartgeiern auf Melchsee-Frutt 2018
Bartgeier Fakten
Wildtiere Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wildtiere Geografie-Erdkunde Klima
vorangehende Seiteend
Bartgeier

nach oben

Fakten zum Bartgeier
Lebensraum Gebirge
Ernährung Aasfresser (80% der Nahrung bestehen aus Knochen)
Gewicht 5 bis 7 kg
Flügelspannweite 2.7 - 2.9 m
Geschlechtsunterschiede Keine äusserlichen Unterschiede; genetische Geschlechtsbestimmung
Paarung November, Dezember
Brutzeit 52 bis 58 Tage
Flügge werden 110 bis 120 Tage nach dem Schlüpfen
Alter der Geschlechtsreife bis 7 Jahre
Spezielles - Bartgeier zerkleinern grosse Knochenstücke, indem sie sie
gezielt auf Steinhalden und Steinplatten fallen lassen
- Bartgeier färben sich ihr Gefieder an Eisenhaltigen Pfützen rötlich ein
Quelle: Natur- und Tierpark Goldau 2010

Links
Externe Links
Stiftung Bartgeier
Natur- und Tierpark Goldau
Uni Zürich Bartgeier Schweizerische Vogelwarte
RAOnline Wildtiere Startseite
top
vorangehende Seite