Palau
end
Erdkunde-Geografie Palau (Ozeanien)
Der Inselstaat Palau im Pazifik
Palau in Kürze Statistiken
Palau Klima Naturräume - Ökosysteme
Palau Tourismus
Palau Informationen Karten
Palau Links Weitere Informationen
Erdkunde-Geografie Ozeanien
Klima im Südpazifik Südsee Wetter
Karten Ozeanien und Pazifischer Ozean
Kiribati Folgen des Klimawandels
Entwicklung kleiner Inselstaaten Umwelt, Wirtschaft
Naturwissenschaften & Technik Geografie-Erdkunde Klima
Inselstaaten im Pazifik Klima im Pazifischen Raum Klima der tropischen Zone
vorangehende Seiteend
Palau - Inselstaat im Pazifik
Palau
Palau map
Palau map
Atoll

Palau map
Palau besteht aus 9 bewohnten und über 700 unbewohnten, kleineren Inseln. Die Inseln bestehen aus total 459 km2 Festlandfläche und darum herum befinden sich rund 525 km2 Riffflächen.

Im Seegebiet um Palau fanden im 2. Weltkrieg heftige Kämpfe zwischen den amerikanischen und japanischen Seestreitkräften statt. Peleliu am Südende der Insel Badeldoab war Schauplatz einer folgenreichen Schlacht zwischen den beiden Weltkriegsparteien.

Die Republik Palau setzt sich politisch aus 16 Staaten zusammen. In jedem Staat wählt das Volk ihren eigenen Gouverneur für eine Amtsperiode. Jeder Staat ist in Subdivisionen unterteilt. Jeder Staat hat eine eigene Verfassung.

Palau liegt in der Zeitzone GMT +9. Es führt das Autokennzeichen "PAL" und die Internet-Topleveldomain ".pw". Die Landewährung ist der US-Dollar.

Die Republik Palau hat eine Regierung, welche auf die Verfassung verpflichtet ist. Palau wurde am 1. Oktober 1994 unabhängig und befindet sich seither in einer freien Assoziation mit den USA. Zuvor wurde der westlichste Teil der Caroline Inselkette während 3 Jahrzehnten von der US-Administration geleitet, welche diesen Auftrag vom UN-Treuhandrats erhalten hatte. Palau war das einzige Gebiet der Caroline Inselkette, welches sich in einer Volksabstimmung für die Unabhängigkeit entscheiden hat. Die übrigen Gebiete verblieben unter der Verwaltung der US-Administration innerhalb des Vetragswerks des UN-Treuhandrats.

Der Präsident von Palau wird in einer Direktwahl vom Volk gewählt. Er übt sein Amt während einer vierjährigen Amtsperiode aus. Der Präsident und der Vizepräsident werden in zwei verschiedenen Wahlgeschäften bestimmt. Dem Präsidenten wurde als beratendes Organ der Rat der traditionellen Führer beigestellt. In diesem Rat sitzen Vertreter aus allen 16 Staaten, welche den Präsidenten in Fragen des traditionellen Rechts und des Brauchtumsberaten.

Das Parlament von Palau (der Palau National Congress oder Olbiil Era Kelulau) unterteilt sich in zwei Kammern: den Senat und das Abgeordnetenhaus (House of Delegates). Die Parlamentarier sind für vier 4 Jahre gewählt. Politische Parteien gibt es in Palau nicht. Die Politik wird von Interessengruppen und von lokalen Führern gestaltet.

Das Rechtssystem besteht aus dem obersten Gericht (dem Supreme Court), dem Gericht für einfache Klagen (Court of Common Pleas) und dem Landgericht. Die Richter werden auf Empfehlung des Nationalkongresses vom Präsidenten auf Lebenszeit gewählt.

Das gesetzgebende Systemund das Rechtssystem wurden ganz wesentlich von den USA beeinflusst.

Geografische Lage: Ozeanien , Inselgruppe im westlichen pazifischen Ozean
7 30 N, 134 30 E
Klima: tropisch, maritim, heiss und feucht.
Die Regenzeit dauert vom Mai bis in den November.
Fläche:
Total 459 km2
Einwohner:
21'186 (2014)
Hauptstadt: Melekeok
Sprache:
Palauisch
Religion:
50% römisch Katholiken
31% Protestanten
Lebenserwartung: 72,6 Jahre
Städtische Bevölkerung: 84%
Gelände: Hauptinsel Babeldoab ist hügelig, viele Inseln sind Korallenatolle
Tiefster Punkt:
Pazifischer Ozean 0 m ü. M.
Höchster Punkt: Mount Ngerchelchuus auf Badeldoab (242 m ü. M.)
Rohstoffe: Wald, Mineralien (Gold)
Quellen:Government of Palau und CIA World Factbook 2014, Text: RAOnline

nach oben

Weitere Informationen
Bevölkerung in den Staaten im Pazifik: Statistiken - Altersverteilung ...
Südsee Inselatolle in Ozeanien
Klima der tropischen Zone
Der südostasiatische Monsun
Cocos Islands
Tonga
RAOnline: Weitere Informationen über Länder
Bilder
Videos Länder-Informationen Karten Klima
Links
Externe Links
Secretariat of the Pacific Community SPC
Applied Geoscience and Technology Division of SPC SOPAC
Republic of Palau National Government SPC National Minimum Development Indicator Database
Palau Conservation Society SPC Statistics for Development (SDP)
Palau National Communication Corporation SPC Pacific Regional Information System (PRISM)
Atoll
top
vorangehende Seite