Geografie Themen
Ozeane und Meeresströmungen
vorangehende Seite
end
Golfstrom
Ozeane und Meeresströmungen Golfstrom
Golfstrom Meeresströmung im Atlantik
AMOC Neue Erkenntnisse zu Schwankungen im Atlantischen 2022
Strömungssystem
Golfstrom Starkes Golfstromsystem im Miozän 2019
Golfstrom Klimatische Verbindung zwischen Nordatlantik und Antarktis 2018
Stärkere Belege für Abschwächung des Golfstromsystems 2018
Golfstrom Wie der Nordatlantik zum "Wärmepiraten" wurde 2017
Atempause für den Golfstrom 2016
Golfstromsystem verliert an Kraft 2015
Golfstrom Versüsst der Klimawandel den Nordatlantik? 2013
Arktisches Meereis beeinflusste Stärke des Golfstromes 2014
Atlantische Meridionale Umwälzbewegung AMOC 2012
Südafrika Golfstrom und Agulhas-Strom 2008 - 2015
Arktis Golfstrom im Arktischen Ozean - Keine klaren Trends 2007
Der Golfstrom: Das zentrale Klimaelement in Europa
Ozeane und Meeresströmungen Informationen
Meeresströmungen in den Ozeanen
Hintergrundwissen zum Thema Ozeane
Klimaposter vom MPI-M
Meeresforschung Umweltsatellit «Jason-3»
Ozeane und Meeresströmungen VIDEOS
Meeresströmungen in den Ozeanen
Japan Fukushima 2011 - Ausbreitung des radioaktiven Wassers
Küsten & Meere Eingangsseite
Klimawandel Arktis-Antarktis Geografie-Erdkunde Klima
Golfstrom - Meeresströmung im Atlantik

Atlantische Ozeanzirkulation

Die Atlantische Meridionale Umwälzbewegung (AMOC, Atlantic Meridional Overturning Circulation) transportiert warmes Oberflächenwasser bis in die hohen Breiten und strömt von dort nach einer Abkühlung und dem damit verbundenen Absinken als kaltes Tiefenwasser wieder nach Süden. Schwankungen der AMOC beeinflussen wesentlich den nordwärts gerichteten Wärmetransport im Ozean und damit das Klima in Europa und im Nordatlantik. Die AMOC wird auch als Golfstrom bezeichnet.
Küsten & Meere Eingangsseite top Küsten & Meere Eingangsseite
vorangehende Seite