Naturwissenschaften
Auen im Kanton Aargau
vorangehende Seite
end
Auenlandschaften Hochwasserschutz Aargau
Auenlandschaften im Kanton Aargau
Region Biberstein - Rupperwil Umgehungsgewässer Kraftwerk Rupperswil-Auenstein
Umgehungsgewässer Kraftwerk Rupperswil-Auenstein Bilder
Auenlandschaften Weitere Informationen
Laufwasserkraftwerk Rupperswil-Auenstein (Aargau)
Aargau Biber
Weitere Informationen
Auenschutzpark Aargau VIDEOS
Naturwissenschaften und Technik Geografie-Erdkunde Klima
Auenlandschaften im Kanton Aargau - Auenschutzpark Aargau
Auenschutzpark: Region Biberstein - Rupperwil

Umgehungsgewässer beim Kraftwerk Rupperswil-Auenstein

Fischaufstieg und Laichgewässer

Im Jahr 2006 hat der Auenschutzpark Aargau beim Kraftwerk Rupperswil-Auenstein ein Umgehungsgewässer gebaut. Das Umgehungsgewässer ermöglicht den Fischen, auf ihrer Wanderung das unüberwindliche Wehr des Kraftwerks zu umschwimmen.

Der 660 m lange Wasserlauf überwindet 9 m Höhenunterschied und dient Fischen und Kleintieren als Verbindungskorridor zwischen den Flussabschnitten oberhalb und unterhalb des Wehrs (Oberwasserkanal = Alte Aare).

Das Kraftwerk Rupperswil-Auenstein hat am rechten Wehrende eine Dotierturbine für die Stromproduktion gebaut. Da die Fische auf ihrem Weg flussabwärts der Wasserströmung folgen, musste vor der Dotierturbine ein Fischpass gebaut werden. Der Fischpass verbindet das Staugewässer oberhalb des Wehrs mit dem neuen Umgehungsgewässer.

Energie Schweiz - Flusskraftwerke
Elektrischer Strom aus Wasserkraft Lauf -, Speicher- und Pumpspeicherkraftwerke
Wasserkraftwerke Laufwasserkraftwerke
Wasserkraftwerke Laufkraftwerk Aufbau
Wasserkraftwerke Laufkraftwerke Stauwehr

Ein tiefes Raugerinne bildet den Wasserkorridor. Einzelne Kiesschwellen dienen den Fischen als Laichplätze. Am Rande des Wasserkorridors dienen Wasserpools als Ruheplätze für die Tiere. Der Wasserzufluss in das Umgehungsgewässer wird durch ein automatisch gesteuertes Wehr reguliert. Dem Umgehungsgewässer fliessen immer mindestens 2 m3/s Flusswasser zu. Zu gewissen Zeiten wird das Wehr so weit geöffnet, dass bis zu einer doppelten Menge an Wasser durchfliessen kann. Durch diese Massnahme wird die Dynamik im natürlichen Fliessgewässer nachgeahmt.

Auenlandschaften im Kanton Aargau
Umgehungsgewässer Kraftwerk Rupperswil-Auenstein Bilder
Aarschächeli
VIDEOS - FILME
Renaturierung der Aare bei Rupperswil (Aargau)
Projekt "Dynamische Flussaue" in Rupperswil Übersicht

nach oben

Weitere Informationen
Hochwasserschutz Aare
Aargau Biber
Auenlandschaften im Kanton Zürich
Seeland (Schweiz) Juragewässerkorrektion
Präventiver Hochwasserschutz zahlt sich aus
RAOnline Schweiz
Aareuferweg Aarau - Felsenau Informationen
«Achtung Hochwasser - bitte Flussbett verlassen!"
Auenlandschaft Aargau
Auengebiete im AARGAU: Karte und Informationen
Links
Externe Links
Biologischen Vielfalt - Biodiversität
Naturama Aargau
Auenschutzpark Aargau
Geopfad
top
vorangehende Seite RAOnline EDU THEMEN Home