Geografie News
News Naturereignisse
Hochwasser
end
Naturereignisse Hochwasser
Hochwasser: Indien-Bangladesh Juli 2007
Naturereignisse Informationen
RAOnline Klimawandel
Hinweis Die beschriebenen Ereignisse wurden exemplarisch ausgewählt. Für eine chronologische Auflistung der Ereignisse verweisen wir auf die Linkseiten.
Naturwissenschaften & Technik Geografie-Erdkunde Klima
vorangehende Seiteend
Klimaereignisse
Monsun: Indien - Nepal - Bangladesh Juni-Juli 2007
Wo? Was?
Die erste Hälfte der Monsunsaison ( Juni und Juli 2007) verursachten vier Monsun-Tiefdruckgebiete (normal sind in dieser Periode deren 2) in Indien, Nepal, Pakistan und Bangladesh heftige und langanhaltende Regenfälle.
Externe Links
Mekong River Comission (MRC)
Flood M
Flood Forecasting and Warning Centre, Bangladesh
Indian Meteorological Department IMD

In zahlreichen Wetterstationen auf dem Indischen Subkontinent wurden innerhalb von 24 Stunden über 35 cm Niederschlag gemessen. Diese ausgiebigen Regenfälle verursachten in den betroffenen Region weiträumige Überschwemmungen verbunden mit der Vertreibung von rund 10 Millionen Menschen und Zerstörung der Lebensgrundlagen wie Ackerbauflächen, Ernten, Vieh und Behausungen. 500 Menschen verloren dabei ihr Leben.

Weitere Informationen
Der Indische Monsun
Tropische Zyklone über Bangladesh
Monsun-Saison 2007: Indien, Nepal, Bangladesh
Globaler Klima-Risiko-Index Bangladesh
Links
Externe Links
vorangehende Seite