Glacier - Gletscher
vorangehende Seite
end
Gletscher in der Schweiz Klimawandel
Steingletscher im Jahr 1988
Steingletscher Vergleich 1988 und 2010
weitere Bilder Steingletscher 1988
Gletscher in der Schweiz Weitere Informationen
Steingletscher Längenänderung 1883 bis 2010
Steingletscher Videos - Diashow
Video Gletscher-Videos
Gletscher Permafrost Klima Geografie - Erdkunde
Steingletscher am Sustenpass (Kanton Bern) - Vorstossstadium 1988
Gletscher
Steingletscher (Bern) 2010 Steingletscher (Bern) 2017
grösseres Video
Steingletscher 2010
grösseres Video
Steingletscher 2017
weitere Gletschervideos

nach oben

Steingletscher: Wachstum von 1966 bis 1989

Der Steingletscher hate in den jahren 1920 bis 1923 seine grösste Längenausdehnung. Bis 1960 zog er sich um rund 400 m zurück von 1966 bis 1989 stiess er wieder um rund 250 vor. Seit 1989 hat der Steingletscher wieder rund 340 m seiner Länge von 1989 eingebüsst. Bei Wachstumsperioden bilden die Gletscher häufig Stirnmoränen. Nach dem Abschluss einer Vorstossperiode bildet sich aus der Stirnmoräne eine Endmoräne, hinter derjenigen sich ab und zu ein Endmoränensee aufstaut. Die Endmoräne, welche den Gletschersee vor dem Steingletscher aufgestaut hat, stammt aus einer früheren Vorstossperiode.

Steingletscher
Schweizer Gletscher Auf dem Rückzug Bilanzen

nach oben

Steingletscher: Vergleich 1988 und 2010
Steingletscher 1988 Steingletscher 2010
Steingletscher 1988 Steingletscher 2010
weitere Bilder Steingletscher 1988
top
vorangehende Seite