Schweizer Landwirtschaft
vorangehende Seite
end
Schweiz Landwirtschaft im Jura
Jura Wytweiden und Finages
Jura Wytweiden und Finages - Unterlagen
Jura-Neuenburg Wytweiden und Finages - Bilder
Wirtschaft Weitere Informationen
Weitere Informationen
RAOnline EDU Wirtschaft
RAOnline EDU Schweizer Landwirtschaft
Wirtschaft, Handel & Beruf Geografie-Erdkunde
Landwirtschaft im Jura
Wytweiden in den Freibergen (Franches Montagnes JU)
Wytweiden

Trockenmauern und Wytweiden

In den Tälern der nördlichen Freiberge haben sich zwei unterschiedliche Bewirtschaftsformen durchgesetzt.

Die Wytweiden sind Gemeindeweiden, welche auf trockenen und mageren Böden in den Wald geschlagen wurden. Häufig ist der Wald nicht vollständig gerodet. Einzelne Fichten wurden als Schattenbäume für das Vieh stehen gelassen.

In dieser Park ähnlichen Landschaft wachsen nur Nadelbäume, welche nicht dem Viehverbiss ausgesetzt sind. Die Wytweiden gehören den Talgemeinden. Die Bauern dürfen ihre Tiere auf diesen Grasflächen frei weiden lassen. An den talseitigen Rändern mischen sich die Wytweiden mit den Mähwiesen und dem Ackerland. Bergwärts gehen die Wytweiden in Nadelwald über.

Die Wytweiden der einzelnen Gemeinden hängen untereinander zusammen. Trockenmauern trennen die Wytweiden vom Ackerland (den Finages). Das Acker- und Wiesland, die Finages, sind in Privatbesitz. Die Besitzer wohnen in Weilern oder Einzelhöfen, welche oft an der Grenze zwischen den Wytweiden und den Finages angelegt sind.

Die Landschaftsform der Wytweiden und Finages wurde im 17. und 18. Jahrhundert von den Täufern mitgestaltet. Die Täufer, haben ihren Ursprung in der protestantischen Reformation im 16. Jahrhundert.Bis Mitte des 18. Jahrhunderts werden die Täufer wegen ihrer Übrzeugungen verfolgt. Einige von ihnen flüchten auf die zum Bistum Basel gehörenden Jurahöhen. Dort betrieben sie Berglandwirtschaft. Mit den Wytweiden entstand ein Netz von Trockenmauern, welches die Parzellen und Weiden eingrenzt.

Quelle: Text Bundesamt für Umwelt BAFU Schweiz 2006

nach oben

RAOnline Download
Wytweiden in den Freibergen (Franches Montagnes) - Kanton Jura
RAOnline Download
Plateaujura Plateaujura Plateaujura
Jura: Bewirtschaftung der Täler - Fragen
240 KB PDF-File
PDF Download
Bewirtschaftung der Täler - Antworten
120 KB PDF-File
PDF Download
Bewirtschaftung der Täler - Begriffe
132 KB PDF-File
PDF Download
Wald - Vielfalt in der Schweiz
RAOnline Download
Biologische Vielfalt Inhalt Publikation
Baumartenvielfalt
Artenzahl
Waldpflege
Artenvielfalt
Entwicklung der Artenvielfalt
Waldarten
Naturverjüngung
Naturnähe
Naturwald
Urwald
Eingebürgerte Baumarten
Verbreitung
Nutzung
Totholz
Lebensraum
Genetische Ressourcen
Genetische Vielfalt
Wälder von besonderem genetischem Interesse
Waldmuster in der Landschaft
Waldmuster
Wytweiden
Bedrohte Arten
ökologische Defizite
Raubtiere
Waldreservate
Naturwaldreservate
Sonderwaldreservate
Quelle: BAFU
Wald: Biologische Vielfalt
1.9 MB PDF-File
PDF Download

nach oben

Bilder aus dem Jura
Juratypen im Kanton Jura
Schweiz

nach oben

Weitere Informationen
Berglandwirtschaft - Bewirtschaftung alpiner Regionen
Berglandwirtschaft - Wildheuen am Rophaien
Wald Informationen, Downloads, Bilder
weitere Unterlagen zum Thema Wald
Publikationen - Angebot in einer Übersicht
Der Kanton Jura bei RAOnline
Links
Externe Links
Waldwissen Umwelt
Schweiz
Kulturwege Schweiz ViaStoria
vorangehende Seite