Wandern in der Schweiz
Solothurn-Bern-Jura
previous page
end
Jura
Mieschegg - Brandberg - Probstenberg - Malsenberg
Wandern im Jura
Mieschegg - Malsenberg Wanderung
Mieschegg - Malsenberg Karte
Mieschegg-Malsenberg Wegweiser - Marschzeiten
Mieschegg-Malsenberg Links
Mieschegg-Malsenberg Bilder
Fotos
Wandern in der Schweiz
Mieschegg
grösseres Video - Dauer: 1 min 10 sec
Video Mieschegg (Solothurn)
Wer eines der Bergrestaurants in den Verpflegungsplan einbauen will (was sehr zu empfehlen ist), muss sich vorgängig beim entsprechenden Bergrestaurant über die Ruhetagsregelung informieren.
Scheltenpass - Schoenenberg - Mieschegg - Scheltenpass
Telefon
Mieschegg 062 394 12 17
Hinter Brandberg 032 639 11 91
Telefon
Malsenberg 032 639 10 63
Obere Tannmatt 062 394 12 21

Die Wanderung von der Mieschegg (oder ab der Oberen Tannmatt) über Hinter Brandberg, Probstenberg zum Solothurner Melsenberg stellt keine grössere Anforderungen an die Trittsicherheit oder die Kondition.

Die Mieschegg, die Obere Tannmatt und Hinter Brandberg sind über eine schmale, geteerte Bergstrasse ab Welschenrohr (Abzweigung bei der östlichen Ortseinfahrt gleich nach der Kläranlage ARA) erreichbar. Das Bergrestaurant Malsenberg ist ab Gänsbrunnen über eine Bergstrasse für Fahrzeuge zugänglich.

Das Wandergebiet liegt auf einer hügeligen Hochfläche. Die Hochfläche wird zum Weissenstein hin durch eine mächtige, steilabfallende Fluh begrenzt.

Der Wanderweg beginnt bei der Mieschegg und führt anschliessend nördlich einer kleinen Kapelle vorbei und dann dem Cholberg entlang. Ein kurzer, steiler Anstieg führt zur Brandbergegg. Das Bergrestaurant Hinter Brandberg liegt eine Gehminute südlich der Brandbergegg. Der Abschnitt Mieschegg - Hinter Brandberg kann auch auf der geteerten Bergstrasse bewältigt werden.

Den Probstenberg erreicht man über die Brandbergegg oder über eine ungeteerte Fahrstrasse ab Hinter Brandberg.

Der Wanderweg zum Harzer zweigt beim Probstenberg nach Westen ab und folgt einer 2011 von Zivildienstleistenden neu erstellten Trockenmauer. In der Region Probstenberg-Harzer öffnet sich die Aussicht nach Westen zum Binzberg und nach Norden zum Seehof oder weiter in Richtung Delémont.

Damit man für den Rückwegnicht dieselbe Route benützen muss, kann man beim Malsenberg den Wanderweg nach Osten zum Harzergraben hin unter die Füsse nehmen. Dieser Weg erfordert einen Abstieg von rund 150 Höhenmetern. Der Aufstieg zum Probstenberg umfasst wieder etwa 150 Höhenmeter. Ab dem Probstenberg führt der Weg wieder zum Hinter Brandberg (bzw. zur Brandbergegg) und weiter zur Mieschegg.

Schoenenberg
Mieschegg
Solothurn
Wanderzeit: ca. 1 Std. 40 Min. - retour: ca. 3 Std. 20 Min.
Wanderweg
Stationen Höhe in m Strecke in km
Mieschegg SO
Brandbergegg SO
Hinter Brandberg SO
Probstenberg BE
Harzer BE
Malsenberg SO

1110
1182
1162
1119
1144
1091
0
3
3,2
4
6
7
Essen & Unterkunft
Stationen
Mieschegg
Hinter-Brandberg
Malsenberg
Obere Tannmatt
Brandbergegg
Probstenberg
Harzer
Marschzeiten
Stationen Dauer in Min.
Mieschegg - Hinter Brandberg
Hinter Brandberg - Probstenberg
Probstenberg - Harzer
Harzer - Malsenberg

50
10
20
20
Verkehrsmittel
Transport   Stationen
bus Privatauto
Welschenrohr SO - Mieschegg - Hinter Brandberg
Gänsbrunnen SO - Malsenberg
Scheltenpass - Schoenenberg - Mieschegg - Scheltenpass
Video
Jura: Mieschegg (Solothurn)
grösseres Video
Wandergebiet Mieschegg
Scheltenpass - Schoenenberg - Mieschegg - Scheltenpass
Mieschegg
Wegzeiten - Marschzeiten
Scheltenpass - Schoenenberg - Mieschegg - Scheltenpass Scheltenpass - Schoenenberg - Mieschegg - Scheltenpass
Scheltenpass - Schoenenberg - Mieschegg - Scheltenpass Scheltenpass - Schoenenberg - Mieschegg - Scheltenpass
Scheltenpass - Schoenenberg - Mieschegg - Scheltenpass

Links
Externe Links
Region Bern
Berner Wanderwege
Jura Höhenwege
Region Solothurn
Solothurner Wanderwege
Jura Höhenwege

Mieschegg
previous page zurueck zur ersten Seite