Geografie News
Ereignisse Erdbeben - Earthquake Tektonik
vorangehende Seite
end
Erdbeben Iran
Erdbeben Iran 1. April 2006
Erdbeben Weitere Informationen
Weitere Informationen
Kontinentalverschiebung Tektonische Platten
Iran Themenübersicht
RAOnline Erdbeben
RAOnline Vulkanismus
Naturwissenschaften - Technik Geografie Klima
Erbeben in der Provinz Lorestan 2006
Iran - Lorestan 01. April 2006
Wo? Was?
Iran
Im Westen Irans haben nach Angaben lokaler Behörden in der Provinz Lorestan 15'000 bis 20'000 Familien obdachlos gemacht. 330 Ortschaften waren von dem Beben betroffen.
USGS National Earthquake Information Center - Latest Earthquake Activities

Bei den Beben der Stärke 6 auf der Richterskala waren mindestens 73 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 1'200 wurden verletzt.

Die Beben erreichten Stärken zwischen 4,7 und 6,0. Wegen mehrerer Nachbeben in den vergangenen zwei Tagen haben auch die Einwohner in den Provinzstädten Borudscherd und Dorud noch immer Angst, in ihre Häuser zurückzukehren.

Im Iran gibt es häufiger schwere Erdbeben. Bei einem der verheerendsten Erdstösse waren im Dezember 2003 in Bam 31 000 Menschen gestorben.

Nach dem schweren Erdbeben im Iran haben die Vereinten Nationen materielle und finanzielle Hilfe in das Land geschickt.

Karte: Aktive Verwerfungen und Gräben im Iran
Quelle: International Institute of Earthquake Engineering and Seismology (Iran)
Erdbeben im Iran

nach oben

Weitere Informationen
Erdbeben im Iran
Erdbeben in Lorestan (Iran) 2006
Erdbeben in Kerman (Iran) 2005
2004-2005: Iran Beben 2003 in Bam Aufbau
Erdbeben in der Türkei 2011
Links in den Iran
Schweizer Hilfswerke
Tektonik in Oman
Tsunami Startseite top Erdbeben Startseite
vorangehende Seite