Armut
Armut und Kinderarbeit
vorangehende Seite
end
Armut Kinderarbeit
ILO Gebt den Mädchen eine Chance
UNICEF Kinderarbeit Unterlagen
Armut Weitere Informationen
Weitere Informationen
Links
Gesellschaft, Gesundheit & Soziales
Welttag gegen die Kinderarbeit - World Day against Child Labour
Gebt den Mädchen eine Chance

Kinderarbeit hat seine Wurzeln in der Armut. Als verstärkende Faktoren fallen noch sozio-ökonomische Gründe wie Sprache, Rasse, Kastenzugehörigkeit, Religion, Stammeszugehörigkeit oder die Herkunft aus dem ländlichen Raum ins Gewicht.

Nach Angaben der ILO arbeiteten 2008 weltweit rund 100 Millionen Mädchen als Kinderarbeiterinnen. Die Mädchen müssen ähnliche Arbeiten ausführen wie die Knaben. Sie sind jedoch zusätzlichen Risiken ausgesetzt und müssen zusätzliche Erschwernisse erleiden. Mädchen arbeiten in der Landwirtschaft, in handwerklichen Gewerbebetrieben und und in Privathaushalten. Mädchen müssen vielfach die schlimmsten Formen der Kinderarbeit wie Sklaverei, die Taglöhnerei, die Prostitution, die Pornographie usw. erleiden.

Mädchen sind auch als Haushaltshilfe in ihren eigenen Familien mit Kinderhüten, Kochen, Waschen und dem Heranschaffen von Wasser und Brennstoffen beschäftigt. Mädchen müssen oft neben ihren Haushaltsarbeiten auch einer schlecht bezahlten Beschäftigung ausserhalb des Hauses nachgehen. Die Mädchen tragen dabei die doppelte Last der Armut. Mädchen werden zusätzlich aufgrund ihres Geschlechts in zahlreichen Formen diskriminiert.

Mädchen werden von ihren Eltern jeweils als letzte Familienmitglieder eingeschult und jeweils bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten auch wieder als erste aus dem Schulunterricht geholt.

Weltweit gegen rund 75 Millionen Kinder nicht zur Schule. In den Schulen kommen weltweit im Durchschnitt auf 100 Knaben lediglich 94 Mädchen. In den Entwicklungsländer werden durchschnittlich 61% der Knaben und 57% der Mädchen in die Sekundarschule eingeschult. In den ärmsten Länder dieser Welt sind es nur noch 32% der Knaben und 26% der Mädchen.

nach oben

RAOnline Download
Kinderarbeit Kinderarbeit Kinderarbeit
Grenzenlose Ausbeutung Ausbeuterische Kinderarbeit Ausbeuterische Kinderarbeit
504 KB PDF Download
132 KB PDF Download
576 KB PDF Download
Quelle:
UNICEF Deutschland
Quelle:
UNICEF Deutschland
Quelle:
UNICEF Deutschland

nach oben

Weitere Informationen
Armut Kinderarbeit
Bürgerkrieg am Kiwusee DR Kongo - Ruanda
Entwicklungsprojekte in der 3. Welt
Armut in der Welt
Sanitäre Grundversorgung: Toiletten für alle
Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK)
UN-Kinderrechtskonvention
Nepal - Entwicklung im ländlichen Raum
Globales Lernen - Menschenrechte
Schweizer Hilfswerke
Bilder
Videos Länder-Informationen Karten Klima

nach oben

Links
Externe Links
International Labour Organization ILO
top
vorangehende Seite