letzte Seite
end
Schweiz Interkulturelles Zusammenleben
Migration in die Schweiz
Willkommen in der Schweiz 2011
Informationen für neu Zuziehende
Broschüren
Weitere Informationen
Gesellschaft, Gesundheit & Soziales
Migration - Einwanderung
Willkommen in der Schweiz - Informationen für neu Zuziehende

Das Bundesamt für Migration BFM veröffentlicht die neue Broschüre "Willkommen in der Schweiz - Informationen für neu Zuziehende". Die 20-seitige Publikation vermittelt Grundinformationen zum Leben in der Schweiz.

Ausländerinnen und Ausländer, die in die Schweiz kommen, lassen oft wesentliche Orientierungspunkte ihres bisherigen Lebens im Herkunftsland zurück und treten in eine für sie oftmals unbekannte neue Gesellschaft ein. Eine erfolgreiche Integration setzt gute und rasch einsetzende Information über den neuen Lebens- und Arbeitsraum und die Rechte und Pflichten voraus.

Wie EJPD-Vorsteherin Simonetta Sommaruga im Vorwort der Broschüre betont, handelt es sich bei der Broschüre um ein Begrüssungsinstrument, welches gesamtschweizerisch geltende Grundwerte, Rechte und Pflichten, integrationsrelevante Botschaften gemäss der geltenden Gesetzgebung sowie praktische Informationen zu Lebens- und Arbeitsbedingungen in den verschiedenen zentralen Lebensbereichen vermittelt. Die Publikation wird Neuankommenden durch die Kantone, Städte und Gemeinden in Ergänzung zu ihren jeweiligen Informationsmaterialien abgegeben. Weitergehende detaillierte alltagsrelevante und gruppenspezifische Informationen zum alltäglichen Leben erfolgen direkt durch die Arbeitsämter, Gesundheitsinstitutionen, Schulbehörden, etc.

Die Publikation liegt in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch, Albanisch, Arabisch, Englisch, Portugiesisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Tamilisch und Türkisch vor.

français italiano
Bienvenue en Suisse - Informations pour les nouveaux arrivants
Benvenuti in Svizzera - Informazioni per gli immigrati

L’Office fédéral des migrations (ODM) publie la nouvelle brochure "Bienvenue en Suisse - Informations pour les nouveaux arrivants". Cette publication de 20 pages propose des informations de fond sur la vie en Suisse.

Souvent, les étrangers qui arrivent en Suisse laissent derrière eux, dans leur pays d'origine, des points de repère essentiels et se retrouvent dans une société qu'ils connaissent mal. Pour qu'ils parviennent à s'y intégrer, il faut qu'ils puissent disposer rapidement d'informations utiles sur leur nouveau cadre de vie et de travail, ainsi que sur leurs droits et devoirs.

Dans l'avant-propos de cette brochure, Simonetta Sommaruga, cheffe du Département fédéral de justice et police, souligne que cet instrument d'accueil transmet des valeurs fondamentales ainsi que des informations sur les droits et obligations en vigueur dans toute la Suisse, véhicule un message sur l'intégration conforme à la législation en vigueur et fournit des informations pratiques ayant trait aux conditions de vie et de travail dans différents domaines-clés de la vie. Les cantons, les villes et les communes la remettent aux nouveaux arrivants, en complément de leurs propres documents d'information. Par ailleurs, les offices du travail, les établissements de santé ou encore les autorités scolaires transmettent directement des informations plus approfondies destinées à certaines catégories de personnes sur la vie de tous les jours en Suisse.

La brochure est disponible dans les langues suivantes : français, allemand, italien, albanais, arabe, anglais, portugais, russe, serbe, espagnol, tamoul et turc.

Office fédéral des migrations

L'Ufficio federale della migrazione pubblica un nuovo opuscolo "Benvenuti in Svizzera - Informazioni per gli immigrati". La pubblicazione di una ventina di pagine contiene informazioni di base sulla vita in Svizzera.

Gli stranieri che giungono in Svizzera devono spesso rinunciare a riferimenti essenziali per integrarsi in una società nuova e loro ignota. Per integrarsi bene occorre disporre rapidamente di informazioni di qualità sul nuovo spazio vitale e lavorativo e sui propri diritti e doveri.

Nella prefazione la responsabile del DFGP Simonetta Sommaruga sottolinea che la pubblicazione intende dare il benvenuto ai nuovi arrivati, informandoli sui valori, i diritti e i doveri valevoli in tutta la Svizzera, fornendo loro messaggi con una rilevanza per l'integrazione conformemente alla legislazione vigente e fornendo anche informazioni pratiche sulle condizioni di vita e di lavoro nei diversi settori. La pubblicazione è consegnata ai nuovi arrivati dai Cantoni, dalle Città e dai Comuni a complemento del materiale informativo disponibile a livello regionale. Gli interessati otterranno informazioni più estese e circostanziate in merito alla vita quotidiana, specifiche ai gruppi target e ai vari settori, direttamente dagli uffici del lavoro, dalle istituzioni sanitarie, dalle autorità scolastiche ecc.

La pubblicazione è disponibile da subito in italiano, tedesco, francese, albanese, arabo, inglese, portoghese, russo, serbo, spagnolo, tamil e turco.

L'Ufficio federale della migrazione
Quelle: Text Bundesamt für Migration BFM Juni 2011

Broschüren «Welcome to Switzerland - Willkommen in der Schweiz»
RAOnline Download
Quelle: Bundesamt für Migration BFM
Welcome to Switzerland
Federal Office for Migration, 20 pages, 2011
english
860 KB PDF Download
Willkommen in der Schweiz
Bundesamt für Migration, 20 Seiten, 2011
deutsch
860 KB PDF Download
"Willkommen in der Schweiz - Informationen für neu Zuziehende"
Externe Links
Broschüren
"Willkommen in der Schweiz"
Unterrichtsmaterial zur Migration
Weitere Informationen
Gesellschaft: Integration & Zusammenleben (Schweiz) Staatskunde Schweiz
Bilder
Videos Länder-Informationen Karten Klima
Links
Externe Links
Bundesamt für Migration BFM
Eidgenössische Kommission für Migrationsfragen EKM
Staatssekretariat für Wirtschaft Seco
Bundesamt für Statistik BfS
top
letzte Seite