Naturwissenschaften
Naturwissenschaften: Physik und Umwelt
Energie - Windenergie
vorangehende Seite Suche
end
Windenergie
Onshore Windpark Høg-Jæren (Norwegen)
Windenergie Weitere Informationen
Weitere Informationen
Naturwissenschaften Geografie-Erdkunde Klima
Windenergieanlagen
Onshore Windpark Høg-Jæren (Norwegen)

Im Süden der Hafenstadt Stavanger wurde am Samstag, 10. September 2011der Windpark Hog-Jaeren mit 26 Turbinen offiziell eröffnet. ewz ist mit 20 % am Windpark beteiligt und hat sicheinen ausgezeichneten Windstandort gesichert, an dem kostengünstig Ökostrom produziert werden kann.

Høg-Jæren liegt rund 50 km südlich der Hafenstadt Stavanger in der Provinz Rogaland in Norwegen. Das Gebiet auf einer Höhe von 250 m ü.M. ist rund 12 km von der Westküste Norwegens entfernt.

Im Mai 2009 haben die Stimmberechtigten der Stadt Zürich einen Rahmenkredit von 200 Mio. Franken für Windenergieanlagen gutgeheissen. Aus diesem Kredit erwarb ewz über die ewz (Deutschland) GmbH eine 20 %-Beteiligung an der Jæren Energi AS im norwegischen Stavanger. Jæren Energi AS ist eine Projektgesellschaft, die an der Westküste Norwegens den Windpark Høg-Jæren mit 26 Turbinen betreibt. Sechs weitere Windturbinen kommen nächstes Jahr noch dazu.

An der Jæren Energi AS sind neben ewz die beiden lokalen Windparkentwickler Norsk Vind Energi AS und Norsk Vind Pro AS beteiligt sowie als Mehrheitsaktionärin die Eurus Energy Europe BV, eine Tochterfirma der japanischen Eurus Energy Holdings Corporation, die weltweit Windkraftanlagen betreibt. Der Bau des Windparks wurde durch die Aktionäre, Beiträge der staatlichen Förderagentur ENOVA und Bankdarlehen finanziert.

Windrad - Kennzahlen

Nabenhöhe 80 Meter
Rotordurchmesser 93 Meter
Windgeschwindigkeit ca. 8.5 Meter pro Sekunde

Die 26 Turbinen von Siemens des Windparks Høg-Jæren haben eine Leistung von je 2.3 MW.

Die installierte Leistung der 26 Windturbinen von Høg-Jæren beträgt 59,8 Megawatt und lässt eine jährliche Stromproduktion von etwa 188 Gigawattstunden erwarten. Mit einem Fünftel dieser Energie könnten in der Stadt Zürich rund 14 000 durchschnittliche Haushalte versorgt werden.

Sobald die sechs weiteren Windturbinen gebaut sind, wird die Stromproduktion rund 230 Gigawattstunden betragen. ewz sicherte sich mit dieser Beteiligung einen ausgezeichneten Windstandort, an dem dank moderner Anlagen kostengünstig Ökostrom produziert werden kann.

Quelle: Text EWZ, September 2011
RAOnline
Video Windpark Gütsch 1 Min.
Video

nach oben

Weitere Informationen
Onshore-Windpark Høg-Jæren Norwegen
Offshore-Windpark RIFFGAT Nordsee - Deutschland
ewz-Windpark Epinette Frankreich
Offshore-Windpark EnBW Baltic 2 Ostsee - Deutschland
Links
Externer Link
Schweizer Förderverein für Windenergie
«Suisse Eole»
EWZ
Bundesamt für Energie BFE
Schweiz: Windenergie-Daten
Enercon Windkraftanlagen
end
vorangehende Seite