Glacier - Gletscher
Gletscher: Bilder
vorangehende Seite
end
Gletscher am Clariden (Kantone Uri und Glarus)
Clariden Nord 2010 Clariden Nord 2010 Clariden Nord 2010 Chammlilücke 2010
Clariden Nord 2012 Chammlilücke 2019 Clariden Nord 2019 Chammlijoch 2019
Glarus und Uri
Glärnisch 2011
Auf der Südseite des Claridens (3'267 m ü.M.) befindet sich eine grosse Eisfläche (von Norden her unsichtbar) , der Claridenfirn. Südlich des Chammlibergs (3'214 m ü.M.) und der beiden Schärhörnern ((3'297 m ü.M.und 3'232 m ü.M. ) der Hüfifirn im oberen Maderanertal talwärt. Die grosse Eisfläche ist vom Klausenpass her nicht sichtbar.

In Höhenlagen über 3'000 m ü.M. sind die Auswirkungen den Eisschmelzprozesse weniger schnell sichtbar als in Höhenlagen unter 3'000 m ü.M. .

Schweizer Gletscher Klimawandel am Sustenpass
Unter- und Oberaargletscher
RAOnline Schweiz
Wandern im Glarnerland und in der Region Walensee
Wandern im Schächental
Gletscher Permafrost Klima Geografie - Erdkunde
top
vorangehende Seite naechste Seite