Klimawandel im Arktischen Ozean
vorangehende Seite
end
Klimaforschung
Meereiskonzentration in der Arktis
2010 - 2012
KlimaCampus: Meereiskonzentration in der Arktis 2010-2012
24,8 MB 2 min
Video
Animation von Planetary Visions über die Veränderung der Meereisdicke (Schichten unter 0,5 m)
Arktis: von Juli 2010 bis Januar 2012
Antarktis: März 2011 bis Mai 2011

Mittlere Meereiskonzentration im September

Das Klimamodell des MPI vergleicht die Meereisentwicklung bis 2300 unter zwei verschiedenen Szenarios. RCP 2.6 ist ein Szenario mit einer raschen Verminderung des globalen CO2-Ausstosses. (+2.6 W/m² zusätzliche Wärmestrahlung bis 2100) RCP 8.5 ist ein Szenario weitestgehend ohne Massnahmen zur Verringerung des CO2-Ausstosses. (+8.5 W/m² zusätzliche Wärmestrahlung bis 2100)

W= Watt; W/m² ist die Einheit zur Messung von Wärmestrahlung an der Erdoberfläche

Quelle: KlimaCampus, Universität Hamburg, September 2012

2012: Meereisausdehnung - Neuer Negativ-Rekord in der Arktis
Weitere Informationen
Arktis und Antarktis
Arktis-Antarktis Meereisbedeckung - Grafiken
Arktis-Antarktis Aktuelle Meereisbedeckung
Geografie/Erdkunde Antarktis - Arktis Klimawandel Klima
RAOnline Videos Übersicht
top
vorangehende Seite RAOnline Filme - Videos