Geografie Themen
Welt: Länderinformationen - Karten - Statistiken - Klima
vorangehende Seite
end
Nepal Asien
Flusssysteme in Nepal
Asien Weitere Informationen
Weitere Informationen
Naturwissenschaften & Technik Geografie-Erdkunde Klima
Himalaya
Flusssysteme in Nepal

Das Schmelzwasser aus der Himalajakette, in welcher die 8 Achttausender die ganz oder teilweise auf dem Staatsgebiet von Nepal liegen, sammelt sich in zwei grossen Flusssystemen, dem Gandaki und dem Koshi Flussbecken.

Die Flüsse Kali Gandaki, Marsyangdi und Trishuli entwässern Zentralnepal. Das Wasser der drei Flüsse vereinigt sich im Fluss Narayyani, welcher in Indirn in den Ganges mündet.

Im Osten von Nepal sammeln die Flüsse Sunkoshi, Arum und Tamur das Wasser, welches von den Achttausendern Sisha Pangma, Cho Oyu , Everest, Lhotse, Makalu und Kangchenjunga her nach Süden strömt. Im Fluss Sapta (Sapt) vereinigen sich alle Gewässer aus dem östlichen Himalaja und fliessen weiter nach Süden in den Ganges in Indien.

In Nepal gibt es ungefähr 6'000 Flüsse und Bäche.

Karnali Flussbecken

Das Karnali Flussbecken ist das flächenmassig grösste Flussbecken in Nepal. Der Fluss Karnali erhält Wasser aus dem Einzugsgebiet der Flüsse West Seti, Kawari, Humla, Mugu, Tila und Bheri. Der Humla Karnali entspringt in Tibet (VR China). Der Mugu Karnali fliesst von Osten nach Westen und der Humla Karnali von Westen nach Osten. Die meisten Flüsse in Nepal strömen von Norden nach Süden. In Indien wird der Karnali als Ghaghara (Gaghara) bezeichnet.

Im Karnalibecken befanden 2010 über 1'400 Gletscher, welche damals eine Fläche von rund 1'000 km2 bedeckten.

Gandaki Flussbecken

Das Gandaki Flussbecken liegt in Zentralnepal. In das Becken fliesst u.a. Wasser aus den Flüssen Kali Gandaki, Seti, Marsyangdi, Budhi Gandaki und Trishuli zu. Der Trishuli entspringt in Tibet (VR China). Fünf der sieben grössten Flüsse im Gandaki Becken haben ihren Ursprung in Gletschergebieten. Als Fluss Narayani fliesst das Wasser der indischen Grenze zu. In Indien wird der Fluss Gandak genannt. Im Einzugsgebiet des Flussbeckens liegen die Achttausender Dhaulagiri, Annapurna 1 und Manaslu.

Im Gandakibecken gab es 2010 über 1'300 Gletscher, der Eisfläche rund 1'700 km2 gross war.

Koshi Flussbecken

Das Koshi Flussbecken liegt im Osten von Nepal. Es ist flächenmässig das kleinste der drei Hauptflussbecken in Nepal. Im Fluss Sapta (Sapt) vereinigt sich das Wasser der Flüsse Indrawati, Sun Koshi (Sunkoshi), Tama Koshi (Tamakoshi), Likhu Khola, Dudh Koshi, Arun und Tamur. Die Quellgebiete der Flüsse Arun, Tamakoshi und Sunkoshi liegen in Tibet (VR China). Im Einzugsgebiet des Flussbeckens liegen die Achttausender Cho Oyu, Everest, Lhotse, Makalu und Kangchenjunga.

Mahakali Flussbecken

Das Mahakali Flussbecken liegt im äussersten Westen von Nepal an der Grenze zu Indien. Der Mahakali ist überweite Strecken der Grenzfluss zu Indien. Er trennt die Distrikte Darchula im Nordwesten, Baitadi, Dadeldhura und Kanchanpur Südwesten vom indischen Bundesstaat Uttaranchal (Uttarakhand). In Uttaranchal gab es zu Beginn des 21. Jahrhunderts über 1'400 Gletscher, welche damals eine Fläche von rund 4'000 km2 bedeckten. In Nepal wurden 2010 in diesem Flussbecken 164 Gletscher gezählt. Nur ein Drittel der Fläche des Mahakali Flussbeckens liegt in Nepal.

Von Indien her fliessenu.a. der Dhauliganga, der Gariganga und der Sarju in den Mahakali, von Nepal her u.a. der Tinkar Khola, der Surmaya Gad und der Rangun Khola. Die Flüsse im Mahakali Flussbecken entwässern in den Ganges. Lediglich westlich von Mahendranagar, der Distrikthauptstadt von Kanchanpur, fliesst der Hauptstrom des Flusses Mahakali vollständig über nepalesisches Staatsgebiet. An dieser Stelle befindet sich das Sukla Phanta Wildlife Reserve.

Der Mahakali heisst in Indien Sarda. Die Sarda fliesst weiter südlich in den Gaghara. Der Gaghara mündet bei Patna (Indien) in den Ganges.

Gletscherdaten: ICIMOD, Glacier Status in Nepal and Decadal Change from 1980 to 2010 Based on Landsat Data, Research Report 2014/2

Terai
Flusssysteme
Das Ganges-Brahmaputra-Meghna Flusssystem
Yarlung Zangbo (Tsangpo) in Tibet (VR China)
Himalaya-Region - Grosse Flussbecken
Asien

nach oben

Weitere Informationen
RAOnline: Weitere Informationen über Länder
Bilder aus aller Welt Welt Klimadiagramme
Asien Themenübersicht RAOnline Nepal english
Bilder
Videos Länder-Informationen Karten Klima
top
vorangehende Seite