Geografie Themen
Welt: Länderinformationen - Karten - Statistiken - Klima
vorangehende Seite
end
Nepal Asien
Himalaya-Karakorum Die 14 Achttausender
Himalaya Achttausender in Nepal Bilderauswahl
Asien Weitere Informationen
Informationen zum Thema Südasien
Weitere Informationen
Naturwissenschaften & Technik Geografie-Erdkunde Klima
Himalaya-Karakorum
Die 14 Achttausender

14 Berge ragen weltweit über 8'000 m über den Meeresspiegel auf:

Everest
K2
Kangchenjunga
Lhotse
Makalu
Cho Oyu
Dhaulagiri
Manaslu
Nanga Parbat
Annapurna I
Gasherbrum I
Broad Peak
Gasherbrum II
Shisha Pangma

Selbst in Ländern, wo das metrische System nicht benutzt wird, träumen viele Spitzenbergsteiger vom Gipfelerfolg auf einem oder mehreren Achttausendern.

Achttausender heissen im nichtmetrischen System «twenty-six-thousand, two-hundred-and-forty-seven-footers». Etwas gar kompliziert.

Von den 14 Achttausendern liegen lediglich 4 Berge ganz auf einer Staatsfläche: einer in China (Tibet), einer in Pakisten und drei in Nepal. Die restlichen 9 Achttausender liegen je im Grenzgebiet von zwei Staaten.

Alle Achttausender liegen in Asien in der Himalayakette oder im Karakorumgebirge. Beide Gebirgszüge wachsen aufgrund von Erdplattenverschiebungen weiter in die Höhe. Die Indische Kontinentalplatte stösst nordwärts auf die Eurasische Platte.

Nepal
Subduktionszone im Himalaya Himalaya Frontal Thrust fault system

Erdbeben sind in Pakistan, Indien und Nepal an der Tagesordnung. Einige hatten in den vergangenen Jahrzehnten ein verheerendes Ausmass:

Pakistan Erdbeben 2005

Nepal Erdbeben 2015

Annapurna, K2, und Nanga Parbat gelten als die gefährlichsten Achttausender. Einer von 4 Bergsteigern bezahlt den Aufstieg auf einen der drei Gipfel mit seinem Leben. Ab 5'000 m ü.M. enthält die Luft nur noch halb so viel Sauerstoffen wie auf Meereshöhe. Ab 7'000 m ü.M. wird das Atmen und das Denken äusserst beschwerlich. Ab 8'000 m ü.M beginnt die Todeszone, wo selbst Bergkameraden keine Hilfe mehr anbieten können. Einige Bergsteiger fallen in den Höhenwahn und sind ihrer Sinne nicht mehr mächtig. In dieser Zone können selbst die stärksten und bestens ausgerüsteten Bergsteiger im Notfall nur mit viel Glück einige wenige Tage überleben.

Nepal Map
Nepal Map
Nepal Map
Nepal Map
Nepal
Achttausender in Nepal Bilderauswahl
Konfliktzone «Karakorum»

nach oben

Thema Südasien
Nepal Informationen über Nepal
Nepal Kali Gandaki Fluss - tiefste Schlucht der Welt
RAOnline Nepal - Informationen english - deutsch
RAOnline Nepal Himalayas in Nepal english - deutsch
Pakistan Informationen über Pakistan
Pakistan Bilder aus dem Norden Pakistans
Pakistan Gletscher im Hunza-Tal
Pakistan Gletscherströme im Karakorumgebirge
Bhutan Ausbrüche von Gletscherseen
China Gletscher in Tibet
Nepal Gletscher im Himalaya
Nepal Ausbrüche von Gletscherseen
Karten Asien
Flussbecken in der Himalaya-Region
Himalaja, Hindukusch, Karakorum und Pamir
Nordwestindien und Nordpakistan
Die 14 Achttausender
Bhutan
China
Myanmar
Nepal
Pakistan
Zentralasien
Mount Everest (8'848 m) und Lhotse (8'516 m)

nach oben

Weitere Informationen
RAOnline: Weitere Informationen über Länder
Bilder aus aller Welt Welt Klimadiagramme
Asien Themenübersicht RAOnline Nepal english
Bilder
Videos Länder-Informationen Karten Klima
top
vorangehende Seite