Wandern in der Schweiz
Tessin - Ticino
vorangehende Seite
end
Onsernonetal
Loco - Intragna
Wandern Schweiz Tessin (Ticino)
Onsernonetal Loco - Intragna
Onsernonetal Cavigliano - Russo - Spruga
Weitere Informationen
Wandern in der Schweiz
Wanderungen im Valle Onsernone
Wanderungen von Loco nach Intragna
Valle Onsernone
Verkehrsmittel
Transport Transport Stationen
cablecar Intragna - Pila Intragna TI
Pila TI
cablecar zum Weiler Vosa Strasse nach Auressio
Vosa TI
railways Centovalli-Bahn Intragna TI
bus Post - Autobus Loco TI
Intragna TI
Onsernonetal
Valle Onsernone
Onsernonetal
Essen & Unterkunft
Stationen Strecke in km
Loco
Intragna
0
5
Loco
Intragna
0
5
Pila 4
Wanderweg
Stationen Höhe in m Strecke in km
Loco 678 0
Isorno Brücke 406 1
Vosa 576 3
Pt. 613 613 3,5
Pila 590 4
Intragna 339 5
Wanderzeit: ca. 2 Std. 10 Min.
Links
Externe Links
Comune di Onsernone Gemeinde Onsernone
Valle Onsernone Turismo Onsernone Informationen
Valle Onsernone Onsernone Tourismus
Locarno-Ascona Tourismus Tourismus Informationen
Centovalli-Bahn Informationen
Capanne Ticinesi Hütten im Tessin
Valli dell'Ossola-Valle Ossola Nachbartal in Italien
Loco TI

Loco, unser Ausgangspunkt, das Zentrum der Strohflechterei des Onsernonetales, war im Mittelalter Hauptort der um das Jahrtausend gegründeten «Comune di Onsernone». Die Wanderung beginnt beim westlichen Dorfende und führt uns durch steile, terrassierte Rebhänge und Wiesenterrassen zur Kapelle beim Weiler Niva hinunter.

Nach einem weiteren Abstieg gelangen wir zur neuen Brücke über den Isorno (Punkt 406). Das schreckliche Hochwasser von 1978 zerstörte die malerische Steinbrücke, die vorher an dieser Stelle stand. Wir überqueren die Brücke und folgen dem Isorno abwärts vorbei an einem Wegkreuz. Plötzlich biegt unser Wanderweg um eine Felskante. Vor uns öffnet sich die felsige Schlucht des Isorno. In vorerst steilem Aufstieg folgen wir dieser Schlucht südwärts.

Intragna TI

Der teilweise mit Steinplatten ausgelegte Saumweg führt uns dann am Weiler Vosa vorbei zum Punkt 613. Hier öffnet sich vor uns das Centovalli und wir steigen jetzt zum Weiler Pila ab, der an einem Steilhang oberhalb von Intragna klebt. Eine Luftseilbahn verbindet das Dörfchen mit Intragna. Vor der Seilbahn schwenken wir nach links ab und steigen in zahlreichen Kehren nach Intragna hinunter und geniessen wir den Ausblick über das Pedemonte, so heisst das Tal vor uns.

Das Wahrzeichen von lntragna ist der mit 65 Metern höchste Glockenturm des Kantons Tessin. Ebenso imposant ist die Eisenbahnbrücke über den Isorno. Wer Zeit und Lust hat kann 100 Meter südlich der Bahnstation von Intragna über einen steilen Felsweg in die wild zerklüftete Melezzaschlucht hinuntersteigen und dort ein erfrischendes Bad geniessen.

Im kleinen Talmuseum von Loco kann man heute noch Zeugen der Handwerkskunst aus jenen Zeiten bewundern. Im 19. Jahrhundert, als Italien die Zölle vervierfachte und billige Konkurrenzware aus Asien die Märkte überschwemmte, war es vorbei mit dieser Heimindustrie, die dem Tal über lange Zeit einen recht ansehnlichen Wohlstand beschert hatte.
Loco - Intragna (2 h 15 min)
Im Valle Onsernone verlaufen ur wenige Wege entlang der Talflanken oder des Flusslaufs. Es gibt gegenwärtig im Valle Onsernone kein zusammenhängendes Wanderwegnetz, welches vom Talanfang bei Golino bis zum Talende in Spruga begehbar ist.

Wanderung Intragna - Mesogno - Russo

In Intragna beginnt einen Wanderwegabschnitt, welcher vorerst bergauf über Pila und Calascio, einem Weiler auf rund 1'000 m ü.M., und später talwärt über die Isorno-Brücke Ponte Nuovo (557 m ü.M.) zum auf 782 m ü.M. gelegenen Dorf Mesogno führt. Über Berzone kann man von hier aus nach Russo (801 m ü.M.) wandern. Russo ist der Ausgangspunkt für eine Wanderung in Richtung Gresso im Valle di Vergeletto.

Wanderung Intragna - Mesogno - Russo

Von Crana aus verläuft ein Wanderwegabschnitt hinunter zur Isorno-Brücke Ponte dei Pizza. Anschliessend erfolgt ein steiler Aufstieg auf 1'050 m ü.M. unterhalb des Weilers Gualdo. Der weitere Weg steigt bis zur Isorno-Brücke auf rund 845 m ü.M. ab. Rund 250 m weiter oben liegt Comologno am Weg. Von Comologno aus führt eine Wanderweg in westliche Richtung zu den Bagni di Craveggia.

Wanderung im Onsernonetal:
Spruga - Fondo Monfraccio (I)

Die Strassen im Valle Onsernone und im Valle di Vergeletto sind teilweise sehr schmal. Einige Strassenabschnitte können nicht im Gegenverkehr benutzt werden. Es gibt nur eine beschränkte Anzahl Parkplätze im Tal.

öffentlicher Verkehr
Autobuskurse in der Region Valle Maggia - Valle Onsernone - Valle di Vergeletto
Loccarno - Spruga Auf der Strecke Locarno nach Spruga verkehren täglich in beide Richtungen mehrere Kurse.

Haltestellen der Verbindung Locarno (Losone) - Spruga - Locarno:

Locarno, Solduno, Losone, Golino, Intragna, Cavigliano, Bivio Onsernone, Cresmino, Auressio, Loco, Berzona (Onsernone), Mosogno, Russo, Crana, Vocaglia, Corbella, Comologno, Spruga

Die Fahrt von Locarno nach Spruga dauert ca. 1 Std. 15 Min.

Die meisten Busverbindungen in Richtung Valle Onsernone beginnen in Locarno Stazione, einige wenige in Losone Arbigo.

Russo - Vergeletto Die Busverbindungen ins Valle di Vergeletto verkehren ab Russo. Wer von Locarno (Losone) nach Vergeletto oder umgekehrt fahren will, muss in Russo umsteigen. Einige Busverbindungen von Russo ins Valle di Vergeletto fahren nur bis Vergeletto Piazza

Haltestellen der Verbindung Russo - Spruga - Locarno:

Russo, Crana Ponte Oscuro, Vergeletto Bivio Gresso, Vergeletto Piazza, Vergeletto Funivia Salei

Die Fahrt von Russo nach Vergeletto Funivia Salei dauert ca. 25 Min.

Aktuelle Informationen: www.postauto oder www.fahrplanfelder.ch

nach oben

Wanderungen im Tessin
Wandern im Tessin
Bosco Gurin - Valle di Campo
Val Luzzone Bleniotal
Rasa - Val Calnegia - Verzasca
Bergseen im Tessin
Der Kanton Tessin bei RAOnline
EDU
Wasserkraftwerkskette vom Griessee (Wallis) in den Lago Maggiore
2021 Neues Wolfsrudel in den Tälern von Onsernone und Vergeletto
end
Der Kanton Tessin bei RAOnline
Naturpärke und Nationalpärke in der Schweiz
Regionale Naturpärke und Nationalpark-Projekte in der Schweiz
ohne Gewähr
top
vorangehende Seite weiter