Wandern in der Schweiz
Uri - Schwyz
vorangehende Seite
end
Glattalp im Bisistal
Wanderungen auf der Glattalp
Wandern Schweiz Voralpen
Glattalp-Bisistal:
Weitere Wanderungen
Alpinwanderungen
Informationen
Wanderzeiten Bilder
Wandern in der Schweiz
Weitere Wanderungen im Bisistal
Weitere Wanderrouten
Glattalp - Glattalp
2 Stunden
Glattalp Station 1'593 m
Glattalp Restaurant 1'855 m
Glattalpsee 1'852 m
Glattalp Station 1'593 m
Bisisthal - Braunwald
ca. 8 Stunden
Bisisthal Rest. 853 m
Feldmoos 1'335 m
Milchbüelen 1'360 m
Glattalp SAC 1'896 m
Pfaff 2'056 m
Charetalp 1'873 m
Erigsmatt 2'082 m
Bützi 2'155 m
Braunwald GL '1260 m
Glattalp - Glattalp
ca. 3,5 Stunden
Glattalp SAC 1'896 m
Hängst
Milchplätz
Charetalp 1'873 m
Pfaff 2056 m
Glattalp SAC 1'896 m
Bisisthal - Klausenpass
ca. 7,5 Stunden
Bisisthal Rest. 853 m
Feldmoos 1'335 m
Vorder Hütten 1'330 m
Waldisee 1'430 m
Ruosalp 1'424 m
Rossplatten
Ruosalper Chulm 2'178 m
Balm
Klausenpassstrasse 1'800 m
Klausenpass Passhöhe - Ruosalper Chulm - Glattalp
Höhenprofil Wanderzeiten
grössere Grafik
ab Glattalp (1'855 m ü.M.)
in Richtung Klausenpass
Läcki 1 Std. 05 Min.
Ruosalp 1 Std. 35 Min.
Ruosalper Chulm 3 Std. 25 Min.
Untere Balm 4 Std. 15 Min.
Klausenpass Hotel 4 Std. 40 Min.
Klausenpass Passhöhe 5 Std. 10 Min.
Wanderzeiten
ab Sali Station (1'149 m ü.M.)
in Richtung Balmer Grättli - Klausenpass
Gwalpeten 1 Std. 20 Min.
Balmer Grätli 3 Std. 30 Min.
Klausenpass über Balmer Grätli 4 Std. 25 Min.
in Richtung Ruosalper Chulm - Klausenpass
Läcki 1 Std. 05 Min.
Ruosalp 1 Std. 35 Min.
Ruosalper Chulm 1 Std. 35 Min.
Klausenpass über Ruosalper Chulm 5 Std.
Schächental UR Wanderung Klausenpass - Ruosalper Chulm - Glattalp
Wandern in den angrenzenden Regionen
Wandergebiet Braunwald Wanderung Chinzig Chulm Wandergebiet Schächental
Wege
2020
Achtung Steinschlag:
Wanderweg Gwalpeten-Firnerloch gesperrt!!

Der Wanderweg Gwalpeten-Firnerloch im Bisisthal ist wegen akuter Felssturzgefahr bis auf weiteres gesperrt. Es liegen Hinweise vor, dass sich mehrere Hunderttausend Kubikmeter Fels bewegen könnten. Der Wanderweg und das Gebiet Gwalpeten sind daher zu meiden.

Gemeindeführungsstab Muotathal 13. August 2020
Aktuelle Situation der Schwyzer Wanderwege unter http://www.schwyzer-wanderwege.ch
oder für das Bisisthal die Website der Gemeinde Muotathal http://www.muotathal.ch
Weitere Informationen
EDU
Berglandwirtschaft: Leben mit Naturgefahren
Felsabbruch bei der Ruosalp (Gemeinde Unterschächen UR) 2017
Bewirtschaftung von Alpgebieten - Verlauf der Kantonsgrenzen Urnerboden, Ruosalp usw.
Wandern im Bisistal
Talwanderung im Bisistal Bisistal
Von Sali nach Muotathal: Talwanderung im Bisistal
Die Wanderroute von Sali talabwärts über Schwarzenbach, Bisisthal nach Muotathal folgt mehrheitlich der geteerten Fahrstrasse. Diese Wanderroute, welche eine von Berbauern geprägte alpine Kulturlandschaft durchquert, wird von manchen Wanderern als zu wenig abwechslungsreich empfunden. Störend wirkt auch der Fahrverkehr.
Bisistal
Bisistal

Von Sali nach Schwarzenbach:

- 1. Möglichkeit:

Von Sali aus kann man der östlichen Talflanke entlang über Höchweid nach Schwarzenbach marschieren.

In Schwarzenbach steigt man in den Bus um und fährt nach Muotathal, wo der Witz-Wanderweg nach Chlattli beginnt. (Hinweis von Herr B. W. aus Steinhausen).

- 2. Möglichkeit:

Sali (Tröli) bis Milchbüele nin 45 Minuten (Naturstrasse, 200 m Aufstieg),

dann von Milchbüelen bis Pt. 1330 (südl. Zügnagel - Feldmoos) nochmals 45 Minuten (Wanderweg praktisch ebenaus),

dann von Pt. 1330 bis Rest. Schwarzenbach 60 Minuten auf Asphaltstrasse (374 m Abstieg) (Hinweis von Herr B. W. aus Steinhausen).

Talabschnittswanderung über die Höchweid nach Schwarzenbach
Talwanderung im Muotatal

Als eher leicht gilt die Wanderung entlang der Muota von Muotathal zum Schlattli (der Talstation der Stoosbahn). Entlang des Wanderweges befinden viele Tafeln mit Muotathaler Witzen (Witz-Wanderweg).

Die Wanderzeit beträgt rund 2 Stunden.

Quelle: Gemeinde Muotathal Tourismus (www.muotathal.ch)

Muotatal
Bisistal
Bergwanderung
Die 13 km lange, anspruchsvolle Bergwanderung für Naturfreunde beginnt in Hinter Seeberg bei Bisisthal und führt ins Rätschtal. Während der Rundwanderung überwindet man insgesamt rund 2'300 Höhenmeter (bergwärts 1'150 m)
Bisisthal - Geitenberg - Bisithal
ca. 5 Std. 45 Min.
Bisistal Rest. 853 m
Hinter Seeberg
Mittsten Hütten (Rätschtal)
Geitenberg
Bärensol
Schwarzenbach
Bisistal Rest. 853 m
0:00
0:10
2:20
3:30
4:30
5:30
5 Std. 45 Min.
Quelle: Gemeinde Muotathal Tourismus (www.muotathal.ch)
Bisistal
Das Rätschtal ist bekannt für seine reichhaltige Alpenflora. Der Geitenberg beeindruckt durch seine Kalksteinformationen.
Wanderungen in benachbarten Regionen
Wandergebiet Klöntal (Glarus) Wandergebiet Braunwald
Wandern im Riemenstaldner Tal Wandergebiet Eggberge (Uri)
Wandern auf dem Stoss Wanderung Chinzig Chulm
Wanderung Ruosalper Chulm
Wandern in den Regionen
Wandern in der Gotthard-Region Wandern in der Region Urschweiz
Wandern in der Mythen-Region Wandern in der Rigi-Region
Wandern in der Sustenpass-Region Wandern im Glarnerland
ohne Gewähr
top
vorangehende Seite